Welche wichtigen Dinge werden für die Synthese von Kunststoffpaletten benötigt?

- May 08, 2018-

Das Harz ist eine Art von Polymer, das künstlich aufgebaut ist. Es kann Kunststoff unter äußerer Kraft aktiv sein, und einige Eigenschaften sind ähnlich wie natürliche Harze. Das Harz wird hauptsächlich zur Herstellung von Kunststoffen verwendet und ist das Basismaterial für die Herstellung von Fasern, Beschichtungen, Klebstoffen, Isoliermaterialien und so weiter.

Die Zusammensetzung des Harzes bezieht sich auf die erste Qualität von Kohle, Calciumcarbid, Erdöl, Erdgas und einigen landwirtschaftlichen und Nebenprodukten, die aus niedermolekularen Verbindungen mit bestimmten Komponenten und dann aus chemischen, physikalischen und anderen Polymeren bestehen. Die Eigenschaften dieser Verbindungen ähneln denen natürlicher Harze (wie Kolophonium, Bernstein, Schellack usw.), aber ihre Eigenschaften sind denen von Naturharzen überlegen.

Es gibt viele Arten von Harzen. In der Praxis werden sie oft nach ihrem thermischen Verhalten in thermoplastisches Harz und wärmehärtendes Harz eingeteilt. In der Zwischenzeit hat thermoplastisches Harz Polyethylen, Polypropylen, Polystyrol, Polyvinylchlorid und so weiter. Duroplastische Harze umfassen Phenolharz und Harnstoff-Formaldehyd-Harz, Epoxidharz, Fluorkohlenstoffharz, ungesättigten Polyester und Polyurethan.